Literatur à la Carte „Am Aschermittwoch ist alles vorbei“

Literatur á la Cart mit Annegret Held

Literatur á la Cart mit Annegret Held

24. Februar 2019
Beginn: 18.00 Uhr
Literatur à la Cart mit Annegret Held

„Es ist mir wichtig, ganz einfach und altmodisch ein guter Mensch zu sein und auf der Welt etwas besseres zu hinterlassen, als ich vorgefunden habe!

Ich möchte mich und meinen Charakter ausbilden und versuchen, dieses eine kostbare Leben in einem höheren Sinn nicht einfach zu verschwenden, sondern es ethisch und aufmerksam und anständig zu verbringen“, hat Annegret Held einmal in einem Interview gesagt.

Etliche Bücher der bekannten Schriftstellerin, die einst auch als Polizistin und Zimmermädchen Erfahrungen sammelte und aus dem Westerwald stammt, sind bereits verfilmt worden. Sie liest – passend zur Jahreszeit – unter anderem aus einem Buch, das von der Fastnacht und den dazugehörigen menschlichen Verstrickungen handelt – ein köstliches Menü zum Zuhören und Schmunzeln!

Eintrittskarten: 30,00 € pro Person
inkl. Lesung, köstlichem englischen Fingerfood, exquisiter Haupt- & Nachspeise