"Ein wunderschönes Projekt, was unglaublich viel Spaß macht!"

Wir möchten Ihnen gerne in den kommenden Wochen einige unserer Partner vorstellen. Heute mit Liv Matthiesen, Designerin.

Partnervorstellung: Liv Matthiesen

Liv Matthiesen unterstützt das DOM HOTEL LIMBURG bei der grafischen Gestaltung der Homepage, Broschüren und Flyer.

Damit das alltägliche Treiben im DOM HOTEL LIMBURG problem- und reibungslos ablaufen kann, arbeiten wir mit verschiedenen Unternehmen zusammen. In den kommenden Wochen möchten wir Ihnen gerne einige unserer Partner vorstellen, die uns zuverlässig zur Seite stehen. Dazu haben wir uns mit ihnen getroffen und über die bisherige Zusammenarbeit gesprochen.

Beginnen möchten wir heute mit Liv Matthiesen, die uns bei der Gestaltung unserer Homepage, Broschüren, Flyer und sowie der Entwicklung unseres neuen Logos kreativ beraten und dafür wunderschöne Illustrationen angefertigt hat. Ein für beide Seiten sehr spannendes Projekt! „Zum Einen gab es die neuen Eigentümer mit einem frischen, neuen Blick auf das DOM HOTEL, die ersten visualisierten Entwürfe für das neue Restaurant von Frau Seip, ein neues Farbkonzept, eine umfangreiche Hotelchronik mit einer Geschichte und den Wunsch, dass Restaurant und Hotel jeweils ein eigenes Logo bekommen, welche auf einer gemeinsamen Grundlage aufbauen.“, beschreibt die diplomierte Designerin die Aufgabenstellung zu Beginn unserer Zusammenarbeit. Schnell war klar, dass die lange Tradition der DOM HOTELS mit einem frischen Perspektivwechsel vereint werden soll, „wir zitierten also Altes und gestalteten Neues.“ In einem engen Zusammenspiel zwischen Designer und Innenarchitekten wurde so eine Stilrichtung festgelegt und durch die Illustrationen von Frau Matthiesen mit Leben gefüllt.

In unserem Gespräch verrät die Designerin, die in Limburg ein kleines Atelier hat, dass ihr das Projekt „DOM HOTEL“ sehr viel Spaß gemacht hat. „Die Neueröffnung liegt nun schon einige Wochen zurück und nach wie vor kann ich sagen: Ein wunderschönes Projekt, was unglaublich viel Spaß macht! Ich schätze das entgegengebrachte Vertrauen der Familien Rohletter & Jung-Diefenbach sehr, bedanke mich für die engagierte Zusammenarbeit und freue mich auf alles, was noch kommt!“

Wir bedanken uns ebenso bei Liv Matthiesen für die gute Zusammenarbeit und das besondere Projekt mit den vielen schönen Ergebnissen!